Dr. rer. nat. Thorsten Scherer

  • geboren 1968 in Hamburg
  • Studium der Chemie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz, anschließend Promotion im Institut für physikalische Chemie
  • Beruf: Diplomchemiker im wissenschaftlichen Außendienst
  • Nebenberuf: Kirchenmusiker und Dozent
  • berufliche Weiterqualifikation in BWL und Marketing
  • seit 1999 Übernahme ehrenamtlicher Aufgaben (Referent, Organisator, Redakteur etc.) im Vereinsbereich Stottern

Da ich selbst seit meinem sechsten Lebensjahr stottere, ist es mir bis heute ein persönliches Anliegen, mich intensiv mit dem Thema Stottern auseinanderzusetzen. Dabei habe ich bei meinen Internet- Recherchen bis jetzt vergebens deutschsprachige Webseiten gesucht, welche völlig frei von kommerziellen Eigeninteressen den Stotternden informieren. Diese Lücke soll mit dem StotterTherapieRatgeber geschlossen werden. Ich möchte mit dieser Webseite dem Patienten einen unabhängigen, sachlich informierenden Überblick über das aktuelle Stottertherapieangebot in einer Form verschaffen, wie ich sie als stotternder Patient selbst gern im Internet gesehen hätte.
Ich habe während meines naturwissenschaftlichen Studiums erfahren, wie wichtig es für die kritische Analyse eines Themas ist, sich diesem so vorurteilsfrei und unbefangen wie menschenmöglich zu nähern. Ich hoffe, dass mir dies auf meiner Webseite über das Thema "Stottern und Therapie" wenigstens ansatzweise gelungen ist. Die Sichtweise eines Naturwissenschaftlers bietet mir darüberhinaus die Chance, mich unbeeinflußt von logopädischen, sprachheilpädagogischen, medizinischen oder psychologischen Fachzwängen dem nicht unkomplizierten Phänomen Stottern zu nähern, dabei den Gesamtblick nicht zu verlieren und vor allem den Bezug zum Patienten zu behalten.

Hauptseite